Peter Milger Historische Berichte

Nach den Kriegsrufen der Propagandisten von damals und heute waren die sogenannten Kreuzzüge und der Dreißigjährige Krieg rein idealistisch in Bezug auf den wahren Glauben, die wahre Konfession.

Über Soziologie

Wir müssen Sie wissen lassen, was “Defenestrierung” bedeutet. Kein Wort, das man jeden Tag hört, obwohl die von ihm beschriebene Handlung gar nicht so ungewöhnlich ist. (Trommelwirbel, bitte …) Einfach ausgedrückt bedeutet es, jemanden oder etwas aus einem Fenster zu werfen. Haben Sie dieses Wort jemals in einem Satz verwendet? Um ehrlich zu sein, hat dieser Autor dies auch nicht getan, bis er diesen Artikel geschrieben hat!

Warum brauchen wir überhaupt ein spezielles Wort für ein solches Vorgehen, wenn wir nur sagen könnten: “Wirf ihn aus dem Fenster”? Sollte ein Polizeibeamter in einem Abfallzitat angeben, dass der Täter “eine Schnellimbissverpackung von seinem Auto auf den Straßenrand defenestriert hat Wenn ich als Polizist mit diesem Begriff vertraut gewesen wäre, glauben Sie besser, ich hätte einen Weg gefunden, das Wort zu verwenden!

 

Peter Milger, 1937. Studium Physik, Soziologie und Geschichte. Journalist, Buch- und Fernsehautor in Ffm

Religionskriege?

Kapitel 1

Nach den Kriegsschreien der Propagandisten von damals und heute waren die sogenannten Kreuzzüge und der Dreißigjährige Krieg rein idealistisch für den wahren Glauben, die wahre Konfession.

Um die wahren Gründe für den Krieg zu bestimmen, sollten Sie sich die Besitztümer nach dem Ende der Kampagnen ansehen. Vor der ersten Militärexpedition in den Nahen Osten gab der Papst bekannt, dass das Ziel die “Vertreibung der Türken” aus christlich-östlichen Gebieten sei. Am Ende gründeten die Feudalherren drei Kolonien in denselben Gebieten.

Auch der Einsatz von Gewalt im Vorfeld des Dreißigjährigen Krieges begründete das katholische Lager mit dem noblen Ziel, die Einheit des wahren Glaubens wiederherzustellen (Gegenreformation).

In der ersten Phase des Dreißigjährigen Krieges eroberten spanische Truppen und die Liga-Armee unter Graf Tilly und anderen. a) das Königreich Böhmen und die Rheinpfalz und nahm sie in Besitz. Zu diesem Zweck forderten Habsburg und der Katholische Bund die Rückgabe aller Klöster und Bistümer, die die protestantischen Fürsten im Zuge der Reformation angeeignet hatten (Restitutionsedikt).

Kapitel

Seiten

10 umstrittene Bistümer und einige hundert Klöster verlieben sich in die protestantischen Eigentümer. Pommern ging nach Schweden, das Elsass nach Frankreich. Die Rheinpfalz und das Kurfürstentum fielen an den Herzog von Bayern. Das Königreich Böhmen gehörte nun zum Erbe des Hauses Habsburg. Welchen Fortschritt in Glaubensfragen.

Über den Autor

Columbus wurde seit dem 19. Jahrhundert in jeder Situation auf der Welt dargestellt, um den Mythos des großen Wissenschaftlers und Gründervaters Amerikas zu kultivieren.

Aber er schreibt einen Brief und dreht die Krone auf: Ich habe immer gelesen, dass die Erde eine Kugel ist. Das war natürlich schon in der Antike bekannt. Dass die spanischen Gelehrten die Erde als Scheibe betrachteten, ist eine Erfindung des Amerikanisten Washington Irving.

Der Grund: Die USA sahen sich als ein Land des Fortschritts, daher musste der “Entdecker” ein Pionier sein.

 

Andere Bücher

Neuesten Nachrichten

Südafrika – mehr als nur Kap der Guten Hoffnung

Südafrika – mehr als nur Kap der Guten Hoffnung

Südafrika war – lange bevor europäische Siedler ins Land kamen – eine Wiege der Menschheit. Einige der ältesten menschlichen Fossilien wurden im Land gefunden, von denen manche auf etwa 3,5 Millionen Jahre datiert wurden. Ab 1652 beginnt dann die moderne Geschichte Südafrikas, mit dem Eintreffen des Niederländers Jan van Riebeeck. Am Kap der Guten Hoffnung errichtete dieser eine Versorgungsstation für die lange Reise der Niederländer nach Indien. Die Station wurde zu einer Siedlung, deren Dimension stetig größer wurde. Nach etlichen Querelen wurde das Land um das Kap von den Briten erobert und zur Kronkolonie gemacht.

Kulturelle Mischung im Süden Afrikas

In Südafrika leben Weiße und Schwarze zusammen, wobei der Anteil der afrikanischstämmigen Bevölkerung mit etwa 80 % deutlich größer ist. Auch heute spürt man noch die Folgen und Auswirkungen der jahrelang dauernden Apartheid in dem Land. Doch das Leben geht weiter und die Einflüsse afrikanischer und europäischer Kultur haben das Land zu einem ganz besonderen gemacht. Neben der interessanten Kultur ist es aber vor allem die wundervolle Landschaft in Südafrika, die jährlich tausende Touristen anlockt. Dazu können Touristen in geführten Rundreisen Südafrika entdecken, ohne sich groß um Gefahren oder das Zurechtkommen sorgen zu müssen.

Atemberaubende Fauna und Flora

Südafrika hält den Titel eines Megadiversitätslandes. Etwa 20.000 verschiedene Pflanzenarten sind in dem Land beheimatet. Eine gewaltige Zahl, wenn man bedenkt, dass Südafrika gar nicht mal so groß ist. Doch Wälder sucht man in dem Land vergebens. Nur knapp ein Prozent der Landmasse ist von Wäldern bedeckt, meist an den humiden Küsten. Ein Großteil der Fläche ist mit Savannen bedeckt, in denen Löwen, Elefanten, Leoparden, Büffel und Nashörner zu Hause sind. Wer nach Afrika fährt, der unternimmt daher meist immer auch eine Safari. Die vielen Wildschutzgebiete und Nationalparks ermöglichen einen Blick auf unberührte Natur, wie aus dem Bilderbuch.

Top 10 der wichtigsten religiösen Bücher der Welt

Top 10 der wichtigsten religiösen Bücher der Welt

1. Bhagavad Gita – Die Bhagavad Gita gehört zu den Schriften der Hindus oder der Hindu-Religion. Die Hindus verehren Lord Krishna, und dieses Buch ist ein Bericht über die Unterhaltung, die zwischen Lord Krishna und Lord Arjuna stattfindet. Es ist in Versen geschrieben und erklärt viel über Karma, Bhakti und Gyana. Es soll zwischen 200 v. Chr. Und 200 n. Chr. Geschrieben worden sein.
2. Tripitakas – Diese Schriften gehen auf die Lehren der buddhistischen Mönche zurück. Es besteht hauptsächlich aus Kapiteln wie Mahayana Sutras und Sutta Pitaka, Vinaya und Abhidharma. Es versucht, eine Verbindung zwischen unseren Seelen im Inneren und im Äußeren herzustellen.
3. Veda – Die Veden sind die ältesten Schriften, die von sehr bekannten hinduistischen Heiligen und Weisen geschrieben wurden. Es ist in Form von Versen von Gebeten und Hymnen geschrieben und versucht, einen Menschen mit dem Wissen und dem Konzept Gottes und seinen Wegen zu überschütten. Die Veden sind in vier Teilen geschrieben: Rig-Veda, Sama-Veda, Yajur-Veda, Atharva-Veda.
4. Upanishaden – Den Veden folgen die Upanishaden im hinduistischen religiösen Kontext. Es gibt 112 Upanishaden, die eine detaillierte Beschreibung der Assoziation der wahren Seele oder des Brahman mit dem Atman liefern. Es beschreibt auch die Heiligkeit, die durch vedisches Opfer und Yoga verkörpert wird.
5. Fünf Klassiker – Zeng Zi versuchte, die Bedeutung Gottes im Leben des chinesischen Volkes zu veranschaulichen, und berichtete auch über die Riten und Rituale, die befolgt wurden, um diese hervorzuheben. Die vier Bücher und fünf Klassiker geben auch einen Überblick über das Leben des chinesischen Volkes in der Zeit, als China von Königen und Helden regiert wurde und Teil vieler Kriege war!
6. Tao-te-ching – Es ist eine heilige Schrift mit Wurzeln in China und gehört zu der Religion namens Taoismus. Es soll um das 6. Jahrhundert v. Chr. Geschrieben worden sein und wurde im 19. Jahrhundert ins Englische übersetzt. Diese Schriftstelle besteht aus 81 Kapiteln und Gedichten und versucht, ein Verständnis für die Lebensweise und die Freiheit des Begehrens zu entwickeln.
7. Talmud – Es ist die heilige Schrift der Religion, die als Judentum bekannt ist und nach der Tora an zweiter Stelle steht.
8. Altes Testament – Es ist die erste große Abteilung der Bibel und der Heiligen Schrift des Judentums. Es besteht aus 3 Teilen. Diese Bücher erklären den Ursprung der Welt, die Beziehungen, die wir in der Welt führen, und die verschiedenen Regeln, die Überzeugungen und Gedanken regeln.
9. Neues Testament – Das Neue Testament besteht aus 72 Büchern, die die Grundlage des christlichen Glaubens bilden. Es beinhaltet das Wort Jesu, sein Leben und Werk, die Lebensgeschichte Jesu, den Tod Jesu und die Auferstehung Jesu, die jetzt als Ostern gefeiert wird.
10. Koran – Der Koran ist das heilige Buch des Islam. Es besteht aus 114 Suren oder Kapiteln, die die leidenschaftlichen Aufrufe zum Glauben an Gott zeigen. Es besteht aus Unterricht und Lehre, die das moralische Leben und die Ethik lehrt, die das soziale und religiöse Leben der Muslime bestimmen. Es wurde zu Mohammeds Lebzeiten geschrieben, aber es wurde getextet und erst 650 n. Chr. Produziert.

Film Story Writing, Film Treatment Writing, Commercial Treatment Writer, Kommerzieller Treatment Writer

Film Story Writing, Film Treatment Writing, Commercial Treatment Writer, Kommerzieller Treatment Writer

Wir haben Behandlungen von über 2 Dutzend Filmen, Animationsfilmen und Fernseh-/Webserien geschrieben. Unser Filmgeschichtenschreibservice hilft Ihnen, eine Geschichte durch Plots, Nebenhandlungen und Charaktere zu entwickeln. Diese Elemente werden dann effektiv genutzt, um die richtige Behandlung für Ihren Film zu entwickeln. Eine Behandlung bestimmt den Fluss Ihrer Geschichte, ihre Konzeptualisierung und visuelle Interpretation. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, in einen guten Filmbehandlungsautor zu investieren, um eine ansprechende Drehbuchbehandlung zu entwickeln.
Wir betreiben TheScreenplayWriters.com, einen der weltweit beliebtesten Drehbuchverlage.
Eine Behandlung ist eine prägnante Version des Drehbuchs auf 15 – 20 Seiten. Es enthält die Szenen in Form von Zusammenfassungen. Eine Drehbuchbehandlung ist eine Grundform, aus der ein Drehbuch erweitert wird. Wenn die Behandlung oder das Schreiben von Filmgeschichten stark ist, wird es einfacher, daraus ein Drehbuch zu entwickeln.

PROFILE UNSERER WICHTIGSTEN FILMSTORY-AUTOREN

1. Pinaki Ghosh- Pinaki Ghosh ist ein erfahrener Drehbuchautor und hat Drehbücher für über 100 indische und amerikanische Filme und Fernsehsendungen geschrieben. Er hat auch über 12 Bücher geschrieben. Pinaki hat erfolgreich mit Medienmarken wie BBC, Cartoon Network, National Geographic Channel, ABP Ltd, etc. zusammengearbeitet. Er ist der Gründer von Power Publishers, dem führenden indischen Buchverlag, und Power Publishers & Motion Pictures – einer beliebten Filmproduktionsfirma in Indien.

FILMSTORY-AUTOREN
2. Jayant Kripalani- Neben seiner Vielseitigkeit als Schauspieler und Regisseur ist Jayant Kripalani ein erfahrener Drehbuchautor in Indien. Er hat in beliebten Bollywood-Filmen wie 3 Idiots (2009), Ru-Ba-Ru (2008) und Well Done Abba! gearbeitet. (2009).
3. Binod Ghosal- Binod Ghosal war der Sahitya Akademi Yuva Puraskar Gewinner im Jahr 2011. Er erhielt auch andere Auszeichnungen wie den Somen Chanda Smriti Award für die West Bengal Bangla Academy, “Purvarvarata Puraskar”, Shailajananda Award und auch den Mitra and Ghosh Smriti Award. Sein erster Roman “Some in the Midwest” wurde 2013 veröffentlicht. Seitdem ist er ein prominenter und beliebter Schriftsteller.
Warum also warten? Beauftragen Sie uns noch heute, Ihre Filmstory oder Behandlung zu schreiben, um ein vielversprechendes Drehbuch zu erstellen.

Richtig handeln durch Assistenten

durch Assistenten

Mir wurde ein Mindestlohn ohne Sozialleistungen und ohne Boxenmiete gezahlt, aber sobald meine Position eingepackt war, zogen die Schreibkräfte ihr Geld zusammen, um mir einen Umschlag mit 500 Dollar in bar zu geben. Das Gleiche taten sie auch für den Assistenten und Drehbuchkoordinator des Showrunners. Einige der EPs schenkten uns auch Flaschen mit Whiskey und individuellen T-Shirts.
Es war eine wunderbare Arbeitserfahrung, wahrscheinlich die beste, die ich in dieser Branche haben werde, und ich war sehr traurig, als Fox die Show absagte. Ich bin immer noch mit vielen von denen aus dem Schreibpersonal befreundet und sie haben mir geholfen, seit wir uns getrennt haben.

Biopics von Schriftstellern, Dichtern und Dramatikern

Biopics von Schriftstellern, Dichtern und Dramatikern

Friedrich Schiller – Eine Dichterjugend

Johann Christoph Friedrich von Schiller (10. November 1759 – 9. Mai 1805) war ein deutscher Dichter, Philosoph, Historiker und Dramatiker. In den letzten siebzehn Jahren seines Lebens (1788-1805) schloss Schiller eine produktive, wenn auch komplizierte Freundschaft mit dem bereits berühmten und einflussreichen Johann Wolfgang von Goethe. Sie diskutierten häufig Fragen der Ästhetik, und Schiller ermutigte Goethe, Werke zu vollenden, die er als Skizzen hinterließ. Diese Beziehung und diese Diskussionen führten zu einer Zeit, die heute als Weimarer Klassizismus bezeichnet wird. Sie arbeiteten auch an Die Xenien, einer Sammlung von kurzen satirischen Gedichten, in denen sowohl Schiller als auch Goethe Gegner zu ihrer philosophischen Vision herausfordern.

Friedrich Schiller - Eine Dichterjugend

Der geliebte Schurke

François Villon im Französischen des 15. Jahrhunderts (um 1431 – nach dem 5. Januar 1463) war ein französischer Dichter, Dieb und Vagabund. Er ist vielleicht am bekanntesten für seine Testamente und seine Ballade des Pendus, die er im Gefängnis geschrieben hat. Die Frage “Mais où sont les neiges d’antan?”, die aus der Ballade der Damen von Temps jadis stammt und von Dante Gabriel Rossetti mit “Wo liegt der Schnee von gestern?” übersetzt wurde, ist eine der berühmtesten Zeilen übersetzter weltlicher Poesie im englischsprachigen Raum.

Voltaire

François-Marie Arouet (21. November 1694 – 30. Mai 1778), besser bekannt unter dem Pseudonym VOLTAIRE, war ein französischer Schriftsteller, Historiker und Philosoph der Aufklärung, der für seinen Witz und seine Fürsprache der bürgerlichen Freiheiten, einschließlich der Religionsfreiheit und des Freihandels, bekannt war. Voltaire war ein produktiver Schriftsteller und produzierte Werke in fast allen literarischen Formen, darunter Theaterstücke, Gedichte, Romane, Essays sowie historische und wissenschaftliche Werke. Er schrieb mehr als 20.000 Briefe und mehr als 2.000 Bücher und Broschüren. Er war ein unverblümter Anhänger der Sozialreform, trotz strenger Zensurgesetze und harter Strafen für diejenigen, die sie gebrochen hatten. Als satirischer Polemiker nutzte er seine Werke häufig, um Intoleranz, religiöses Dogma und die französischen Institutionen seiner Zeit zu kritisieren. Voltaire war eine von mehreren Figuren der Aufklärung (zusammen mit Montesquieu, John Locke, Jean-Jacques Rousseau und Émilie du Châtelet), deren Werke und Ideen wichtige Denker der amerikanischen und französischen Revolution beeinflussten.

Die Barretts der Wimpole Street

Die Barretts der Wimpole Street

Elizabeth Barrett Browning (6. März 1806 – 29. Juni 1861) war eine der bedeutendsten Dichterinnen der viktorianischen Ära. Ihre Poesie war zu ihren Lebzeiten in England und den Vereinigten Staaten weit verbreitet. Eine Sammlung ihrer letzten Gedichte wurde von ihrem Mann Robert Browning kurz nach ihrem Tod veröffentlicht.

Das Leben von Emile Zola

Émile François Zola (2. April 1840 – 29. September 1902) war ein französischer Schriftsteller, das bedeutendste Beispiel der literarischen Schule des Naturalismus und ein wichtiger Mitwirkender an der Entwicklung des theatralischen Naturalismus. Er war eine wichtige Figur bei der politischen Liberalisierung Frankreichs und bei der Entlastung des fälschlicherweise angeklagten und verurteilten Armeeoffiziers Alfred Dreyfus, der in der berühmten Zeitungsüberschrift J’Accuse verkörpert ist.

Beste Filme aller Zeiten aus dem Zweiten Weltkrieg

Beste Filme aller Zeiten aus dem Zweiten Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg, eine globale Auseinandersetzung, die so katastrophal ist, dass sie mehr als 50 Millionen Sterbliche erfasst hat. Filmische Ehrfurcht in irgendeiner Form, sei es im Theater oder im Film, kann unmöglich die Enthüllung darstellen, die die Menschen aus erster Hand miterleben. Aber hier sind einige Filme, die es schaffen, Geschichte durch lebendige, atmende Kunst zu bewahren.

Casablanca – Casablanca ist eine atemberaubende Verschmelzung von Liebe, Lachen und Kriegshandlungen, die im November 1942 uraufgeführt wurde. Die aufkeimende Chemie zwischen den Protagonisten, die klassischen Dialoge, das erstaunliche Ende, die aufregende Atmosphäre, die von den Schauspielern geschaffen wurde, und einige von ihnen sind Krieg Flüchtlinge, waren einige der vielen Elemente, die es wert waren, ein Oscar-Preisträger zu sein.

Schindlers Liste – Der deutsche Geschäftsmann Oskarerman Schindler rettete tausend polnische Juden, die während des Holocaust unter deutscher Unterdrückung litten. Der Film ist eine Adaption des Lebens eines Helden und versucht, die Bemühungen dieses mutigen Mannes mitzugestalten. Liam Neeson spielt die Rolle des Schindlers, und Ralph Fiennes spielt den unheimlichen SS-Hauptmann Amon Goeth, der das Konzentrationslager Krakau-Plaszow leitet. Schindler’s List, Gewinner von sieben Oscar-Verleihungen, wurde von Steven Spielberg inszeniert, der zunächst die Idee, die schrecklichen Ereignisse, die sich ereignet hatten, zu porträtieren, nicht unterstützte und versuchte, sie anderen Regisseuren anzubieten.

Private Ryan retten – Dieser Oscar-Preisträger setzte neue Maßstäbe für seine atemberaubenden realistischen Kriegsszenen. Fritz Niland, der bei den D-Day-Landungen viele Überlebende, aber bald nach der Nachricht vom Tod seiner drei Brüder im Kampf in die USA zurückkehrte, kam herein. Der Film beleuchtet die Ereignisse, die sich um diese Zeit ereignen. Regie führte Steven Spielberg, der viel Wert auf kleine Details legte, um die Ereignisse so realitätsnah wie möglich nachvollziehen zu können. Er zahlte 12 Millionen Dollar aus und forderte 1.500 Statisten auf, um die Invasion in der Normandie darzustellen.

Der längste Tag – Der längste Tag bietet eine der herausragendsten Besetzungen in der Geschichte Hollywoods. Es bildet die Landungen des D-Day in der Normandie aus britischer, amerikanischer, französischer und deutscher Perspektive nach. Es basiert auf Cornelius Ryans Sachbuch. Mehrere Szenen des Films wurden an Orten gedreht, an denen die Ereignisse des wirklichen Lebens stattgefunden hatten, darunter Saint-Mere-Elise, Pegasus Bridge und Pointe Du Hoc. Der Film beschäftigte etwa 20.000 alliierte Truppen als Statisten. Unkonventionell lieferten die französischen und deutschen Schauspieler Zeilen in ihrer Muttersprache, was dazu beitrug, dass der Film dokumentarisch wirkt. The Longest Day, eine dreistündige Saga, in der es nie langweilig wird, zeigte Schauspieler, die tatsächlich am D-Day teilgenommen hatten.

Sehenswerte Filme über Autoren

Sehenswerte Filme über Autoren

1. Anpassung

Nicolas Cage spielt sowohl Charlie als auch Donald Kaufman in diesem labyrinthartigen Werk der Metakinos von Spike Jonze. Der echte Drehbuchautor Charlie Kaufman hat die Geschichte geschrieben, die seinen persönlichen Kampf dokumentiert, Susan Orleans Sachbuch “The Orchid Thief” in einen Film umzuwandeln, obwohl dramatische Elemente des Buches in sein Privatleben eindringen. Das Besondere an “Adaption” ist neben den technischen Fähigkeiten des Drehbuchs die Breite der literarischen Themen, die untersucht werden müssen. Kaufman (der echte Drehbuchautor) hat einen unsicheren Hauptdarsteller geschrieben, der einen literarischen Cocktail aus Depressionen und Schreibblockade erlebt und seine persönlichen Dämonen in den Film verdrängt, wodurch ein offener Blick in den Slogan des kämpfenden Schriftstellers geworfen wurde.

adaptation

2. Elend

Überlassen Sie es Stephen King, den Traum eines jeden Schriftstellers in einen Albtraum zu verwandeln. Die meisten aufstrebenden Schriftsteller verbringen ein Leben lang damit, den Launen der angehenden Leser nachzujagen. Der Romancier Paul Sheldon (James Caan) wird alles daran setzen, seinem “Nummer-1-Fan” zu entkommen, der ihn in eine persönliche Hölle verwickelt hat. Rob Reiners Adaption von Kings Roman findet Sheldon nach einem schweren Autounfall in einem Schneesturm bewegungsunfähig. Während Sheldon zunächst das Glück hat, von einer Krankenschwester gerettet zu werden, Annie Wilkes (Kathy Bathes), die ebenfalls selbsternannte Sheldon-Fanatikerin ist, wird schnell klar, dass Annies Absichten weniger als hilfreich sind.

3. Capote

Philip Seymour Hoffman gab in Capote, Bennett Millers Adaption von “In Cold Blood”, eine sogenannte Karrierebeste als gleichnamiger Schriftsteller. Der Film folgt Truman Capote auf seiner Reise in eine Kleinstadt in Kansas im Auftrag von The New Yorker, um den grausamen Mord an einer einheimischen Familie zu untersuchen. Capote schmeichelt den Bewohnern langsam und erhält schließlich Zugang zum Gefängnis, in dem die Angeklagten festgehalten werden. Der rigorose, genau beobachtete Film beleuchtet die komplexe Beziehung zwischen Autor und Thema, während Capote zunehmend an einen der Mordverdächtigen gebunden wird. Im Laufe ihrer Freundschaft verliert Capote seinen journalistischen Panzer und die emotionale Intimität führt dazu, dass er den Kontakt zu seiner Mission verliert.

3. Capote

4. Wiederherstellung

Der Regisseur Joachim Trier und der Schauspieler Anders Danielsen Lie sind seit ihrer Zusammenarbeit mit “Reprise” im Jahr 2006 an der Spitze des norwegischen Kinos und berichten von den Schwierigkeiten zweier aufstrebender Autoren, die zufällig auch beste Freunde sind. Philip (Danielsen Lie) und Erik haben lange von literarischem Ruhm geträumt, aber wenn sie jedes einzelne in ihrem ersten Manuskript einsenden, weichen ihre Wege in einer Weise voneinander ab, die sie nicht erwartet hatten. Eriks Buch wird abgelehnt, während Philip freigelassen wird, was ihn zu einem schnellen Ruhm katapultiert. Unfähig, mit seinem Ruhm fertig zu werden, erleidet Philip einen psychischen Zusammenbruch und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Erik unterstützt seinen Freund, während er seinen Ehrgeiz weiter verfolgt.

Teams verwalten

Kommende Updates!

Neben einigen allgemeinen Änderungen an der Plattform stehen noch weitere großartige Dinge auf dem Weg.